5 Kommentare

Ein Garten im Westerwald

Zur Einstimmung möchte ich euch auf einen kleinen Rundgang mitnehmen. In unserem Garten findet ihr vor allem Rosen, Einmalblühende, öfters blühende, gefüllte und ungefüllte, kletternde und strauchige, herrlich duftende und duftlose Rosen. Welche die besonders gepflegt werden wollen und andere wachsen wie Unkraut.

hh

Im Vordergrund die Vielblütige Büschelrose-Rosa Multiflora und im Hintergrund Goldfinsh

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Playsanterie blüht in diesem Jahr überschwenglich

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Garten mit anschliessender Terrasse

n

Im Hintergrund Pauls Himmalayan Musk, davor Ferdinand Pichard

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lykkefund fängt an zu blühen

Advertisements

5 Kommentare zu “Ein Garten im Westerwald

  1. Welch schoene rosen hast du in deinem garten !! wunderbar ! Liebe gruesse irmela PS habe deine e-mail verloren …Bist du so lieb und schickst sie mir ??

    Gefällt mir

  2. Meine liebe Anna,

    endlich kann ich wieder Deine fantastischen Rosen bewundern! Schön, Dich hier wieder anzutreffen!! ❤
    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

  3. Wunderbar!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: